Ultraweit-verwinkelt.de

Über Mich

Me with Billy Idol and Steve Stevens on a concert in Frankfurt
Ich bin ein Fotograf aus Frankfurt in Deutschland. Vom „Knipsen“ zum Fotografieren bin ich in 2011 gekommen, als ich mir eine Sony NEX 5N inkl. Kit-Objektiv zugelegt hatte. Die anfängliche Motivation lag darin, bessere Bilder von meinen Katzen zu machen und bald begann die Faszination für Ultraweitwinkel-Objektive (daher auch der Name dieser Homepage). Architektur- und Landschaftsaufnahmen waren daher die nächsten Fotomotive, gefolgt von Makrobildern. Aktuell (Januar 2015) beschäftige ich mich hauptsächlich mit Street Fotografie (vor allen auf Reisen) und versuche Menschen in die Motive einzubinden.

Ich habe in den letzten Jahren viel experimentiert, was man in den Fotogalerien gut sehen kann. Ich habe keine besondere Vorliebe für bestimmte Bilder oder Objektivbrennweiten, ich versuche einfach viel Abwechslung in meine Bilder zu bringen damit es für mich nicht langweilig wird. Ich weiß, dass viele eher empfehlen sich auf eine bestimmte Art der Fotografie zu konzentrieren um diese zu perfektionieren aber das wäre mir schlicht zu langweilig und ich würde das Ganze sicher schnell an den Nagel hängen. Daher sieht man hier die verschiedensten Bilder, ob schwarz / weiß, Farbe, HDR,… was auch immer zum Zeitpunkt der Aufnahme meine Präferenz war.

In Sachen Ausrüstung habe ich auch viel ausprobiert. Angefangen mit diversen Kameras der Sony NEX Serie bis zur Sony A7 Vollformat-Kamera. Bei Nutzung der zuletzt genannten Kamera habe ich aber realisiert, dass ich mich von meinem ursprünglichen Ziel, möglicht kleine und kompakte Kameras (und Objektive) zu nutzen und Stative möglichst nicht mitschleppen zu müssen, ziemlich entfernt hatte. Daher habe ich wieder einen „Rückschritt“ in Sachen Sensorgröße gemacht und nutze nun die Olympus-Kameras mit Micro Four Thirds Sensor (Olympus OM-D E-M1 /  E-M10 Mark II) sowie eine Fuji X-T10 mit APS-C Sensor mit diversen Festbrennweiten. Die Kameras sind relativ leicht und klein und die dazugehörigen Objektive sehr scharf. Aktuell bin ich voll zufrieden und kann mein Geld besser für Reisen ausgeben, da ist das Geld auch sinnvoller investiert. Wer mehr über meine Ausrüstung erfahren möchte kann sich auf der entsprechenden Seite dieser Homepage informieren. Die Seite werde ich regelmäßig aktualisieren wenn sich etwas ändert.

Wenn ich nicht reise / fotografiere spiele ich gern Tischtennis, Squash oder schaue TV-Serien. Ich arbeite in einer deutschen Bank im Information Risk Management Ressort. Das ist das Wesentliche, was es über mich zu schreiben gibt. Kontaktiert mich einfach bei Fragen über das Kontaktformular oder nutzt die verlinkten Social Media Kanäle.

Viele Grüße

Pierre